Schlagwort: Patientensicherheit

Freiwillige Unterstützung von MTAs während der Pandemie

Um dem Fachkräftebedarf während der Pandemie gerecht zu werden, wurde in verschiedenen Bundesländern Freiwilligenportale online gestellt.

Strahlenschutz während der Corona-Pandemie

Neben dem persönlichen Schutz vor einer Infektion darf der Schutz des Patienten vor ionisierenden Strahlen nicht vernachlässigt werden.

Hygieneempfehlungen bei COVID-19-Patienten

Hygieneempfehlungen bei Infektionen mit SARS-CoV-2 Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes zu Hygienemaßnahmen im Rahmen der Behandlung und Pflege von Patienten mit einer Infektion durch SARS-CoV-2 Stand: 20.März 2020 Quelle: Robert-Koch-Institut Die bisher vorliegenden Informationen zur Epidemiologie des SARS-CoV-2 zeigen, dass Übertragungen insbesondere bei engem (z.B. häuslichem oder medizinisch pflegerischem) ungeschütztem Kontakt zwischen Menschen vorkommen. Nach derzeitigem Kenntnisstand…
Weiterlesen

FAQ zur COVID-19 Pandemie

Fragen und Antworten rund um das neue Coronavirus

Können MFA in der Strahlentherapie unter der Aufsicht von MTRA lt. Strahlenschutzrecht tätig werden?

Die Patientensicherheit, der geforderte sichere Betrieb und die gewünschte Arztentlastung in der Strahlentherapie nur durch den Einsatz von MTRA erzielt werden.