Schlagwort: DVTA

Mitgliederversammlung der Landesvertretung Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern 2021

Einladung zur Mitgliederversammlung des DVTA Landesvertretung Berlin / Brandenburg / Mecklenburg-Vorpommern Liebe Mitglieder, Liebe interessierte Kollegen/innen, Wir möchten Sie zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung einladen. Wie im letzten Jahr angekündigt, finden für Vorsitz und Stellvertretung der Laboratoriums- und Veterinärmedizin in diesem Jahr Neuwahlen statt. Die Wahl wird um ein Jahr vorgezogen, weshalb die Amtszeit der neu…
Weiterlesen

Anhörung zum MTA-Reformgesetz im Deutschen Bundestag

Anhörung zum MTA-Reformgesetz im Deutschen Bundestag Am 16. Dezember fand die Anhörung der Fachverbände und Experten zum MTA-Reformgesetz im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages statt. Unsere Präsidentinnen hatten bei der Anhörung die Gelegenheit, als Expertinnen den vorgelegten Gesetzesentwurf zu kommentieren und den Fachpolitikern des Ausschusses Frage und Antwort zu stehen. Stream zur Anhörung Stellungnahmen und weitere…
Weiterlesen

Corona-Prämie für MTA

Die Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) hat am 15. Oktober angekündigt die Prämie auf 1.500€ zu erweitern.

Die DVTA Landesvertretung hat darauf hin einen Brief an die Senatorin verfasst und fordert, dass auch den MTAs die Prämie ausgezahlt werden muss.

DKI Gutachten zu Schulgeld und Ausbildungsvergütung

Neues Gutachten zu Schulgeld, Schulkosten und Ausbildungsvergütung Das Deutsche Krankenhaus Institut hat im Auftrag des Bundesministerium für Gesundheit die Ausbildungsfinanzierung der Gesundheitsfachberufe unter die Lupe genommen. Die Schwerpunkte des Gutachtens waren die Themen Schulgeld, Schulkosten und die Ausbildungsvergütung der verschiedenen Gesundheitsfachberufe. Das Gutachten ist ein wichtiger Teil bei der geplanten Neuordnung der Gesundheitsfachberufe. Neuordnung der…
Weiterlesen

CT-Diagnostik von COVID-19

Radiologische Diagnostik von COVID-19 Das neuartige Coronavirus breitet sich rasant aus und immer mehr Patienten erkranken an COVID-19. Ein schneller und sicherer Nachweis des Virus und der Erkrankung sind dabei wichtiger Bestandteil um weitere Infektionsketten zu vermeiden. Neben dem labortechnischen Nachweis mittels PCR-Test, bekommt auch die röntgenlogische Bildgebung einen immer höheren Stellenwert. Klinische Aspekte Die…
Weiterlesen

Notstand bei den MTRA-Berufen

Die von Philips initiierten Studie „Radiology staff in focus“ stellt fest, dass die Burnout-Rate von Medizinisch-technischen Radiologieassistent*innen (MTRA) mit 97% die traurige Spitzenposition gegenüber den USA, Frankreich und dem Vereinigten Königreich einnimmt.

DVTA fordert Weiterbetrieb des STEMO in Berlin

Der DVTA fordert von der Berliner Landesregierung und der Feuerwehr Berlin den Weiterbetrieb der Stroke Einsatz Mobile und die Entscheidung, das Projekt einzustellen, zu revidieren.

Zukunft der MTA – Berufe

VMTB, DVTA, DRG, DEGRO, DGN, DGMP und GPR haben eine gemeinsame Stellungnahme eingereicht und Fragen zu Ausbildungsinhalten, Akademisierung, zum Berufsbild und Ausbildungsfinanzierung des MTRA-Berufes beantwortet.

Studie zum Fachkräftemangel

Der Fachkräftemangel in den MTA-Berufen hat in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse des Deutschen Krankenhausinstitutes, dass im Auftrag des DVTA eine Studie angefertigt hat.