Kategorie: COVID-19

Studie zur Belastung während der COVID-Krise

Umfrage der Universitäten Ulm, Bonn und Erlangen Studie zur Belastung während der COVID-19-Pandemie Die Universitäten Ulm, Bonn und erlangen erforschen die psychischen Belastungen während der COVID-19-Pandemie und haben dazu eine Online-Umfrage erstellt. Zur Online-Umfrage

Konsequenzen in Potsdam

Das Klinkum Ernst von Bergmann in Potsdam ist in den letzten Wochen in den Schlagzeilen gelandet, weil es zu vermehrten COVID-Infektionen im Krankenhaus kam.

Brief an die Berliner Politik

Die DVTA Landesvertretung Berlin, Brandenburg & Mecklenburg-Vorpommern fordert mehr Wertschätzung und Anerkennung der MTAs.

Stellungnahmen der Fachgesellschaften

Stellungnahmen der Fachgesellschaften zur COVID-19-Pandemie Stellungnahme der ARO, DEGRO und des Berufsverbandes zur Strahlentherapie während der COVID- 19 Pandemie Stellungnahme der DEGRO zur Strahlentherapie während der Corona-Pandemie DEGRO – Strahlentherapie zu Zeiten von Corona? Empfohlen wird eine individuelle Risikoabwägung Stellungnahme der DGKL zu COVID-19

Freiwillige Unterstützung von MTAs während der Pandemie

Um dem Fachkräftebedarf während der Pandemie gerecht zu werden, wurde in verschiedenen Bundesländern Freiwilligenportale online gestellt.

Strahlenschutz während der Corona-Pandemie

Neben dem persönlichen Schutz vor einer Infektion darf der Schutz des Patienten vor ionisierenden Strahlen nicht vernachlässigt werden.

CT-Diagnostik von COVID-19

Radiologische Diagnostik von COVID-19 Das neuartige Coronavirus breitet sich rasant aus und immer mehr Patienten erkranken an COVID-19. Ein schneller und sicherer Nachweis des Virus und der Erkrankung sind dabei wichtiger Bestandteil um weitere Infektionsketten zu vermeiden. Neben dem labortechnischen Nachweis mittels PCR-Test, bekommt auch die röntgenlogische Bildgebung einen immer höheren Stellenwert. Klinische Aspekte Die…
Weiterlesen

Hygieneempfehlungen bei COVID-19-Patienten

Hygieneempfehlungen bei Infektionen mit SARS-CoV-2 Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes zu Hygienemaßnahmen im Rahmen der Behandlung und Pflege von Patienten mit einer Infektion durch SARS-CoV-2 Stand: 20.März 2020 Quelle: Robert-Koch-Institut Die bisher vorliegenden Informationen zur Epidemiologie des SARS-CoV-2 zeigen, dass Übertragungen insbesondere bei engem (z.B. häuslichem oder medizinisch pflegerischem) ungeschütztem Kontakt zwischen Menschen vorkommen. Nach derzeitigem Kenntnisstand…
Weiterlesen

Hinweise zur Diagnostik von COVID-19 Patienten

Hinweise zur Diagnostik von Patienten mit Verdacht auf COVID-19 Stand: 20.März 2020 Quelle: Robert-Koch-Institut Probenmaterial für die PCR-Diagnostik zum Erregernachweis Bei Verdacht auf das Vorliegen einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) sollten je nach klinischer Situation möglichst Proben parallel aus den oberen und den tiefen Atemwegen entnommen werden. Obere Atemwege: Nasopharynx-Abstrich oder -Spülung Oropharynx-Abstrich…
Weiterlesen

FAQ zur COVID-19 Pandemie

Fragen und Antworten rund um das neue Coronavirus