Autor: SaschaHeyl

Corona-Prämie für MTA

Die Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) hat am 15. Oktober angekündigt die Prämie auf 1.500€ zu erweitern.

Die DVTA Landesvertretung hat darauf hin einen Brief an die Senatorin verfasst und fordert, dass auch den MTAs die Prämie ausgezahlt werden muss.

Update – MTA-Reformgesetz

Update zum MTA-Reformgesetz Das Bundesministerium für Gesundheit hat den Kabinettsentwurf für die Novellierung des MTA-Gesetzes vorgelegt in der letzten Sitzung des Kabinetts vorgelegt. Der Entwurf wurde in der Sitzung beschlossen und wird nun in das Gesetzgebungsverfahren gehen. Das BMG plant das Inkrafttreten des MTA-Reformgesetzes für den 01.01.2023. Zum Kabinettsenwurf vom 23.09.2020

Novellierung des MTA – Gesetz

Das MTA-Gesetz soll endlich reformiert werden. Das Bundesministerium für Gesundheit hat im Juli den Referentenentwurf publiziert.

DKI Gutachten zu Schulgeld und Ausbildungsvergütung

Neues Gutachten zu Schulgeld, Schulkosten und Ausbildungsvergütung Das Deutsche Krankenhaus Institut hat im Auftrag des Bundesministerium für Gesundheit die Ausbildungsfinanzierung der Gesundheitsfachberufe unter die Lupe genommen. Die Schwerpunkte des Gutachtens waren die Themen Schulgeld, Schulkosten und die Ausbildungsvergütung der verschiedenen Gesundheitsfachberufe. Das Gutachten ist ein wichtiger Teil bei der geplanten Neuordnung der Gesundheitsfachberufe. Neuordnung der…
Weiterlesen

Zusammen gegen CORONA

Kampagne des Bundesgesundheitsministeriums Zusammen gegen CORONA Im Kampf gegen die Pandemie hat das Bundesgesundheitsministerium die Kampagne “Zusammen gegen CORONA” ins Leben gerufen.  Alle Infos und Handlungsempfehlungen findet ihr auf der Seite www.zusammengegencorona.de Mit AHA durch die Pandemie Abstand halten Hygiene einhalten Alltagsmaske tragen Zurück Weiter Informationen für Fachkräfte Informationen des BMG: Ist es sinnvoll, dass…
Weiterlesen

Studie zur Belastung während der COVID-Krise

Umfrage der Universitäten Ulm, Bonn und Erlangen Studie zur Belastung während der COVID-19-Pandemie Die Universitäten Ulm, Bonn und erlangen erforschen die psychischen Belastungen während der COVID-19-Pandemie und haben dazu eine Online-Umfrage erstellt. Zur Online-Umfrage

Konsequenzen in Potsdam

Das Klinkum Ernst von Bergmann in Potsdam ist in den letzten Wochen in den Schlagzeilen gelandet, weil es zu vermehrten COVID-Infektionen im Krankenhaus kam.

Brief an die Berliner Politik

Die DVTA Landesvertretung Berlin, Brandenburg & Mecklenburg-Vorpommern fordert mehr Wertschätzung und Anerkennung der MTAs.

Stellungnahmen der Fachgesellschaften

Stellungnahmen der Fachgesellschaften zur COVID-19-Pandemie Stellungnahme der ARO, DEGRO und des Berufsverbandes zur Strahlentherapie während der COVID- 19 Pandemie Stellungnahme der DEGRO zur Strahlentherapie während der Corona-Pandemie DEGRO – Strahlentherapie zu Zeiten von Corona? Empfohlen wird eine individuelle Risikoabwägung Stellungnahme der DGKL zu COVID-19

Freiwillige Unterstützung von MTAs während der Pandemie

Um dem Fachkräftebedarf während der Pandemie gerecht zu werden, wurde in verschiedenen Bundesländern Freiwilligenportale online gestellt.